Connect with us
Mountain View

Schulleben

Müllrina prämiert

Die Schülerinne und Schüler unserer Stufe 13. der Gesamtschule 3 mit GOST wollten nicht länger zusehen, wie sich der Zustand unserer Erde immer weiter verschlechtert.

Published

on

Clean Ocean Wettbewerb

Die Schülerinne und Schüler unserer Stufe 13. der Gesamtschule 3 mit GOST wollten nicht länger zusehen, wie sich der Zustand unserer Erde immer weiter verschlechtert. Unsere Gesellschaft wirft immer mehr weg. Wir zerstören unser Klima und vermüllen unsere Meere, aber wir können etwas tun! Weltweit und direkt vor unserer Haustür.
Deshalb waren unsere 13er am Samstag, den 16.11.2019, auf einer Berufsmesse in der QCW-Trainingshalle, auf der sie im Rahmen des Schülerwettbewerbs „Clean Ocean“ unser Projekt Müllrina vorstellten.
Dabei kamen interessanten Gespräche mit Lehrern anderer Schulen, Messebesuchern und sogar dem Bürgermeister von Eisenhüttenstadt zustande, bei denen beide Seiten viel dazulernen konnten.
Bei „Müllrina“ handelt es sich, wie schon in der letzten Woche berichtet, um eine Blechmülltonnendame, deren Aufgabe es ist, sowohl Kinder als auch Erwachsene spielerisch und dennoch informativ über das Plastikproblem zu informieren. Sie besteht aus langlebigen und besonders nachhaltigen Materialien und hat eine Menge Tipps auf Lager, um den eigenen Alltag ohne viel Aufwand, nachhaltiger zu gestalten. Diese befinden sich entweder in Textform auf Lernkarten die „Müllrina“ in ihren aus Holz bestehenden Schubfächern, aufbewahrt oder können per integriertem Laptop als Videodatei abgerufen werden.

Für ihr Projekt “Müllrina” erhielten die Schülerinnen und Schüler unserer 13. Stufe den 3. Platz des Schülerwettbewerbs “Clean Ocean.

Was können wir nun also tun um die Plastikflut einzudämmen? Das wollen die 13er weiter euch zeigen und entwickeln aktuell ihr “Müllrina-Projekt” weiter. Mehr Wissen, besser Leben – Im Einsatz gegen Plastikwahnsinn.

(PT)

Continue Reading

Beliebte Beiträge