Connect with us
Mountain View

Sport

BALLabellas in der Endrunde

Published

on

Der letzte Sonntag, 13.01.2019, zeichnete sich für alle Volleyballspieler und -anhänger der Stadt Eisenhüttenstadt als einer der ereignisreichsten Spieltage aus.

Der VSB offensiv Eisenhüttenstadt, auch BALLabellas genannt, bestritt in Cottbus die Vorrunde des Landespokals. In Cottbus trafen sie auf die Mannschaften des SV Energie Cottbus II aus der Brandenburgliga, des VSV Havel Oranienburg II aus der Landesklasse und der Mannschaft des SV Motor Henningsdorf II aus der Landesliga.

Der VSB musste drei Spiele gewinnen, um sich für die Endrunde zu qualifizieren.

Im ersten Spiel des Tages mussten die BALLabellas gegen Oranienburg antreten. Mit einer grandiosen Mannschaftleistung gelang es den Damen des VSB offensiv das Spiel mit 2:0 für sich zu entscheiden und somit dem ersehnten Ziel, zur Endrunde fahren zu können, ein Schritt näherzukommen.

Im zweiten Spiel trafen die BALLabellas auf Motor Henningsdorf. In einer spannenden Partei, siegte der VSB trotz eines Kopfs an Kopf Rennens mit einem 2:1.

Das letztes Spiel des Tages für die BALLabellas gegen den SV Energie Cottbus II sollte nunmehr über ihre Qualifikation entscheiden.

Cottbus und die BALLabellas hatten sich in der Brandenburgliga schon mehrfach duelliert. In dieser Neuauflage des Duells war der VSB den Cottbusser Damen überlegen und gewann durch ein 2:1.

Mit drei gewonnenen Spielen konnte sich der VSB offensiv Eisenhüttenstadt als Staffel-Erster durchsetzen und sich somit für die Endrunde, die am 04./ 05. Mai 2019 stattfinden wird, qualifizieren.

Wir gratulieren den BALLabellas zu diesem Erfolg und drücken die Daumen für die Endrunde.

Continue Reading

Beliebte Beiträge